Unsere Hunde: Bonja, Dux, Anka, Iljana und Ciara

 

 

Bonja Arastina vom Inseli im Schwendetal

 

geb. 12.11.2000 gest. am 17.12.2015
ZB-Nr. AS 44839,CH-SHSB 593820
angekört am 26.06.2004 in Roßtal
Untersuchungen:

HD - V,  ED normal

Untersuchung des Ektopischen Ureter in Zürich - frei

 Prüfungen:
-Begleithunde Prüfung beim SV OG-Wangen bestanden am 24.11.2002
-Agility  A1   sg
Ausstellungen:
-IHA St. Gallen 20.05 2001, V 1, Sieger Jügstenklasse
-LG-Schau Bayern Süd 21.07.2002, SG 4, Offene Klasse
-CACIB München 29.02.2004, V 1, Offene Klasse

 

Bonja war eine geniale Zuchthündin. Sie war immer sehr instinktsicher bei der Geburt und in der Aufzucht ihrer Welpen. Sie hätte den Nachwuchs mit ihrem Leben verteidigt, war aber im Umgang mit ihren Welpen sehr fürsorglich und konsequent. Ich durfte sehr viel im Umgang mit Welpen von ihr lernen.  

 

Bonja war bist zum Schluss  immer sehr lernfreudig und machte immer gerne Übungen und kleine Tricks.  

Agility haben wir aufgegeben, als wir uns für die Zucht mit ihr entschieden haben. 

Sie war in ihrer Art ein Hund der fremde Menschen nicht wirklich gut fand. Sie war immer sehr wachsam und hatte ihren Bruder und die anderen Hunde gut im Griff.    


Am 17.12.2015 hat Bonja die Reise über die Regenbogenbrück angetreten. Sie wurde 15 Jahre und wir sind sehr stolz, dass sie unser Leben bereichert hat.


"Bonja du warst eine wunderbare Hündin. Du warst mein Seelenhund. Danke für alles was ich von Dir und mit Dir lernen durfte. Wir hatten eine schöne Zeit miteinander und ich möchte keine Minute davon vermissen. Du hast mir meine Fehler verziehen und ich konnte mich immer auf deine Loyalität verlassen. Ich glaube fest daran, dass deine Enkelin Iljana dich auf der anderen Seite in Empfang nimmt. Irgendwann sehen wir uns wieder....."


Einen kleinen Ausschnitt aus Bonjas Leben habe ich hier für Euch zusammen gestellt.

 

15 Jahre in 15 Minuten

 

 

 

 

Dux Amadeus vom Inseli im Schwendetal  

 

 geb. 15.12.2002 kastriert

CH-SHSB 616588

 

Untersuchungen:

Untersuchung des Ektopischen Ureter in Zürich - frei

 

 

Prüfungen:
-Begleithunde Prüfung beim SV OG-Wangen bestanden
-Agility  A1   sg

 

 

 

 

 

Dux ist und  war schon immer Herrchens Hund. Agility hat Beiden immer sehr viel Spaß gemacht jedoch machte sich bei Dux der Stress durch sehr viel Bellen bemerkbar. So haben sich Beide entschlossen diesen Sport aufzugeben. Dux arbeitet noch sehr gerne mit Hans in der Hundeschule bei Susanne und der Agility-Parcours wird im Garten weiter geübt. Jedoch jetzt ganz ganz langsam.

 

 

  

 

 

   

Anka Bonja vom Heimenkircher Moos

 

 

Anka ist am 30.Mai 2005 hier bei uns geboren.

 

Untersuchungen:

HD – C2, ED normal

Untersuchung des Ektopischen Ureter in Zürich - frei

 

Prüfungen:
Begleithundeprüfung beim SV OG Wangen bestanden

 

 

 

Da Anka mit HD-C ausgewertet wurde habe ich mich entschlossen sie nicht in der Zucht einzusetzen.  

Ich für mich sehe meine Verantwortung als Züchter darin, unsere gesunde Rasse auch weiterhin gesund zu halten. Ich habe mir manchmal überlegt ob es nicht doch gut gewesen wäre sie zur Körung vorzustellen, da  wir von ihrem Wesen absolut begeistert sind. Sie ist eine freundliche und sehr anhängliche Hündin und sie hat ihre Aufgabe jetzt in meiner kleinen Hundeschule als Co-Trainer gefunden.

Appenzeller typisch ist sie eine sehr bellfreudige Hündin allerdings lernt sie schnell und hört dann auch auf.  

Anka hat ihre Halbgeschwister aus den B- und C-Wurf mit aufgezogen. Sie hat sehr fürsorglich mit den Welpen gespielt.  Auch hat sie sich sehr eifrig dem weiteren Zuwachs im Rudel angenommen.   

 

 

 

Jljana Aljoscha vom Inseli im Schwendetal

   

 

geboren am 09.03.2008   gestorben am 01.03.2010 

ZB-Nr. CH-SHS 670753

 

Ausstellungen:  

- LG Bay Nord Okt. 2008 Jüngstenkl. VV

- CACIB München März 2009 Jugendkl. SG 1 Jugendsieger Bayern

- St. Gallen Mai 2009 Jugendkl V 1 Jugendsieger  

- St. Gallen Mai 2009 Jugendkl V 1

- LG Bay Süd Juli 2009 Zwischenkl. V 2 

 

 

Jljana war mein großer Traum... Sie war mein erster havannabrauner Appenzeller sie war eine Enkelin von meiner Bonja. Jljana verkörperte alles was ich mir von meinem Traumhund wünschte. Sie hatte ein geniales Wesen, war freundlich und zugänglich, war wunderschön und... sie war braun. Seit ich 2002 in Babenhausen das erste mal eine havannabraune Hündin gesehen hatte, war ich in diese Farbe verliebt. Der havannabraune Appenzeller hat viele Liebhaber aber auch viele Gegner.Mir gefallen diese Hunde einfach nur unendlich gut. Sie haben für mich so eine weiche Ausstrahlung.

 

Leider durfte dieser Traum nicht lange leben. Jljana hat uns noch vor ihrem zweiten Geburtstag wieder verlassen.  

 

Wir werden sie nie vergessen.  

Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,

und du bist der Regen, der mit uns weint

Du bist der Donner, der mit uns grollt

Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt'

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt

Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt

Du bist der lachende Stern, der über uns wacht

Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da

Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah

In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens

genau dort werden wir uns wiedersehen!

 

(unbekannter Autor)

     

 

 Ciara vom Försterrain    

 

geb. am 21.04.2010

ZB-Nr. SSV-AS 53028

 

Untersuchungen:  

Untersuchung des Ektopischen Ureter Dez. 2010 in Zürich - frei

Ausstellungen:  

CAC Stuttgart 2010 vielversprechend 1  

CACIB Stuttgart 2010 Vielversprechend 1

 

 

Mit Ciara zog bei uns im Rudel ein kleiner Wirbelwind ein. Ciara hat sehr viel Temperament ist eine sehr freundliche Hündin und hat die Lücke im Rudel mit Leichtfüssigkeit wieder gefüllt. Anka gewan nach Ciaras Einzug schnell ihre Fröhlichkeit wieder und übernahm das Spielen und Oma Bonja war immer sehr streng in der Erziehung. Aber Ciara sie verliert nichts von ihrer Ungezwungenheit. Manchmal ist es für mich wirklich schwer die Erziehung nicht aus den Augen zu verlieren. Sie ist immer nur lustig und zu jedem Schalk aufgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Appenzeller

Get Adobe Flash player

 

 

 

 

 nach oben  

 

 

 

    

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Logo des SSV

 

 

 

Logo VDH  und FCI

 

 

 

 

 

Besucher seit 07.02.2011:

83090